Pinnwand

Ersatzteilbestellungen:

 

Online-Bestellung

 

Telefon: 0174/9785163, auch per WhatsApp

 

Mail: teiledienst@lloyd-freunde-ig.com

Abgesagt: Techno Classica in Essen mit Präsentation der Lloyd-Freunde nun vom 24.-28.06.2020, Halle 8, Stand 8-314. Infos bei Gottfried Schwaner unter 0174/97 85 163

 

Neu hier im Web

Unser Weg durch die Krise

Liebe Lloyd-Freundinnen und Lloyd-Freunde,

 

zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf unser tägliches Leben braucht man im Moment keine weiteren Worte zu verlieren. Wir alle sind gefordert, die Krise gemeinsam zu bewältigen, aber auch an die Zeit danach zu denken. In diesem Sinne hat auch der Vorstand der Lloyd-Freunde IG e.V. verschiedene Maßnahmen beschlossen, die das Clubleben und die Aktivitäten des Clubs in den kommenden Wochen und Monaten betreffen.

 

1. Lloyd Days 2020 in Gaggenau

 

Die wichtigste Entscheidung lautet: Die Lloyd Days vom 21.-24.05.2020 in Gaggenau werden abgesagt. Eine Verschiebung ist aufgrund der Planungsunsicherheit und aus terminlichen Gründen leider nicht möglich. Bereits gezahlte Nenngelder und Kosten für die Abendessen werden natürlich an Euch zurück bezahlt.

 

Das ist einmalig in der Vereinsgeschichte. Doch neben der Beachtung behördlicher Auflagen und Empfehlungen war es uns vor allem wichtig, dass die bei solchen Veranstaltungen notwendige Wohlfühlatmosphäre nicht einfach gewährleistet werden kann, selbst dann nicht, wenn sich die Situation bis dahin entschärft haben sollte. Die Krise wird Spuren hinterlassen und es wird einfach Zeit brauchen, bis wir alle wieder entspannt zusammen kommen können. Das Programm der Lloyd Days 2020 wird auf den Zeitraum vom 26.-29.05.2022 verschoben, das Jahrestreffen 2022 wird also in Gaggenau stattfinden. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem Unimog-Museum haben wir bereits getroffen. Hierdurch tragen wir auch dem Interesse unserer süddeutschen Mitglieder Rechnung.

 

Im nächsten Jahr werden wir vom 13.-16.05.2021 in Bremen sein und ein besonderes Jubiläum feiern. Das Motto lautet: “Lloyd lebt – 70 Jahre Lloyd Motoren Werke.” Das Konzept hierfür ist bereits in weiten Teilen fertig. Detaillierte Infos findet Ihr in den nächsten Monaten auf unserer Homepage und dann in unserem Einladungsflyer.

 

Die Verschiebung oder der Ausfall der jährlichen Mitgliederversammlung in diesem Jahr sind vereinsrechtlich unter den gegebenen Umständen nicht zu bemängeln, das haben wir überprüfen lassen. Je nach Entwicklung in den kommenden Wochen und Monaten überlegen wir uns, die Mitgliederversammlung nachzuholen. Die für Gaggenau auf der Agenda stehenden Themen sind also nicht aufgehoben, nur aufgeschoben.  

 

Bitte denkt daran, eventuell gebuchte Zimmer oder Ferienwohnungen zu stornieren, wenn Ihr Euch für Gaggenau angemeldet habt oder noch anmelden wolltet.

 

 

2. Stammtische

 

Den großen Stammtisch am 21.03.2020 zur Wiedereröffnung unseres Teilelagers haben wir frühzeitig vorher abgesagt. Wir wollen ihn auf jeden Fall im Sommer nachholen. Den neuen Termin hierzu geben wir Euch rechtzeitig auf unserer Homepage und in der FmL bekannt.

 

Die Veranstalung weiterer Stammtische hängt von der Entwicklung in den kommenden Wochen und regionalen Gegebenheiten ab. Die Termine werden in den bekannten Medien veröffentlicht. Die Veranstalter sollten mir unbedingt Absagen oder Verschiebungen mitteilen, so dass ich das rechtzeitig an die entsprechenden Stellen weiterleiten kann. Bitte informiert uns und die Teilnehmer auch rechtzeitig. Eine wichtige Bitte an die Teilnehmer: Meldet Euch beim Veranstalter an. Spontanbesucher erschweren uns im Augenblick massiv die Arbeit. Nur wenn wir und die Veranstalter wissen, wer teilnehmen will, können wir auch gezielt informieren und Ihr erspart Euch unnötige Wege.  

 

 

3. Teiledienst

 

Wir halten unseren Teiledienst aufrecht, solange behördliche oder gesundheitliche Beeinträchtigungen dem nicht im Wege stehen. Ihr könnt also weiterhin uneingeschränkt bei mir online oder telefonisch Teile bestellen. Johannes Herrmann hat sich bereit erklärt, diese auch weiterhin zu verpacken und zur Post zu bringen.

 

Der Ausbau des Sortimentes läuft auf Hochtouren, wie Ihr hier sehen könnt:

 

www.lloyd-days.com/teiledienst-technik/teiledienst-des-clubs/neu-im-sortiment/

 

 

4. Messen

 

An der Messe in Osnabrück Anfang März haben wir erfolgreich teilgenommen. Die für die letzte März-Woche geplante Techno Classica, bei der wir ja einen Neustart anstreben, wurde auf den Zeitraum vom 24.-28.06.2020 verschoben, wobei der 24.06. ein reiner Fachbesuchertag ist, der erst um 13.00 Uhr beginnt.

 

Sofern die Messe tatsächlich stattfindet, werden wir in Halle 8 vor Ort sein, Standnummer 8-314. Dort werden wir u.a. den Alexander Frua zeigen, der als Restaurationsobjekt schon in Bremen für Furore gesorgt hat.

 

Das Clubleben geht also weiter, teilweise in angepasster Form. Aber der Club lebt und funktioniert, wir sind für Euch da. Wir können Euch nicht alle Sorgen und Nöte nehmen. Aber wir können Euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ruft mich oder meine Vorstandskollegen an, reden ist ja manchmal auch sehr wohltuend in schweren Zeiten.

 

Haltet Euch an die Regeln und kommt alle gut durch die nächsten Wochen. Vor allem: bleibt gesund. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch.

   

Euer

 

Gottfried Schwaner

 

1. Vorsitzender