Boliden im Zentrum

Typisch für eine Region sind neben der eigentlichen Landschaft auch immer die Klein- und Mittelstädte bzw. deren Gestaltung. So prägen neben den Waldflächen, den Bergen und Tälern auch Städte und Städtchen das Bild des Schwarzwaldes.

 

Die Kreisstadt Freudenstadt im Nordschwarzwald ist vor allem durch den größten bebauten Marktplatz Deutschlands bekannt. Er gilt als das Wahrzeichen der Stadt, ist ca. 4,5 Hektar groß und mit den Maßen 219 × 216 Meter fast quadratisch. Der Grundriss ist dabei ursprünglich dem Mühlebrettspiel nachempfunden, besteht aber heute aus drei Teilen; dem Oberen Marktplatz, dem Unteren Marktplatz und dem Postplatz. Charakteristisch sind die umlaufenden Arkaden, die drei Zierbrunnen, die 50 Wasserfontänen und die rechtwinklige Stadtkirche. Der Marktplatz ist mit verschiedenen Häuserzeilen jeweils rechtwinklig umbaut. Alles ist geometrisch in höchstem Maße akkurat.

 

Dank einer Sondergenehmigung dürfen wir unsere Boliden auf dem Oberen Marktplatz präsentieren. Von hier aus kann der Stadtkern erwandert werden, oder man startet mit dem „Bähnle“ vom Unteren Markplatz zu einer 40minüten Stadtrundfahrt.

Geplantes Programm:         

 

 

  • ab 13:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer auf dem Oberen Marktplatz in Freudenstadt, Zufahrt über den in der Nennbestätigung angegebenen Weg.

  • Anmeldung und Ausgabe der Teilnehmerunterlagen an unserem Pavillon auf dem Oberen Marktplatz.

 

  • Lloyd-Präsentation auf dem Oberen Marktplatz, andere Oldtimer von Teilnehmern sind herzlich willkommen (bitte keine Wohnmobile und Anhänger mitbringen). Auf dem Marktplatz in Freudenstadt herrscht Ölpappenpflicht. Jeder Teilnehmer erhält bei der Anmeldung  eine Ölpappe mit seinem Autokennzeichen. Das Ordnungsamt wird die Verwendung von Ölpappen kontrollieren, Bußgelder werden an den Fahrzeughalter weiter gegeben.

 

  • Club-Boutique hat geöffnet.

 

  • Möglichkeit zu Erkundung der Stadt auf eigene Faust.

 

  • Cafés, Restaurants und Eisdielen in unmittelbarer Nähe.

 

  • 17.00 Uhr: Ende der Lloyd-Präsentation auf dem Marktplatz, Anmeldung und Boutique schließen.

 

  • ab 19:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen im Rosensaal in Baiersbronn, Buffet „Freudenstadt".

 

22:00 Uhr: Ende des 1. Tages.

Bilder Copyright Stadt Freudenberg