Wichtige Ankündigung:

 

Um Euch eine größer werdende Teilevielfalt in der Zukunft dauerhaft  schnell und zuverlässig liefern zu können, haben wir uns entschieden, im Rahmen der Umstrukturierung unseres Teilelagers auch noch ein neues Lagerkonzept  einzuführen. Hierdurch verschiebt sich die Wiedereröffnung auf den 01.01.2020. Wir bedanken uns für Euer Verständnis. 

Pinnwand

Neujahrsstammtisch am 18.01.2020 in 24568 Kaltenkirchen, Infos bei Harald Domke unter 04554/6596

 

Bremen Classic Motorshow vom 31.01.-02.02.2020 mit Präsentation der Lloyd-Freunde und Club-Boutique, Halle2 Stand A30

 

Lloyd Days 2020 - Jahrestreffen der Lloyd-Freunde IG e.V. in Gaggenau und Umgebung vom 21.-24.05.2020. Motto: Der Schwarzwald ruft!

Neu hier im Web

Alles, was fährt

Fahrzeugmuseum Marxzell

 

Das besondere Museum im Albtal ist zugleich eines der größten deutschen Technikmuseen in Privatbesitz.
Es gibt über 140 Autos, 170 Motor/ Zweiräder, 23Traktoren, 16 Feuerwehrautos und viele weitere historische Raritäten zu entdecken.

Es ist zugleich ein Fahrzeug-, Technik-, Auto- und Heimatmuseum.

Am letzten Tag unserer Schwarzwald-Erkundungsreise schauen wir uns dieses völlig andersartige Museum an. Schräger und merkwürdiger geht es eigentlich nicht mehr. Am Ende eines geführten Rundgangs könnt Ihr Euren Besuch im "historischen Kino mit einem Film über die Historie des Autos ausklingen lassen.

Fahrstrecke ca. 20 km.

 

10:00 Uhr: Start vom Unimog-Museum nach Marxzell.

 

11.00 Uhr: Beginn der geführten Besichtigung (im Nenngeld enthalten)

 

Gegen 13.00 Uhr: Offizielles Ende der Lloyd Days 2020.

 

Wir hoffen, es hat Euch gefallen und wir freuen uns auf ein Wiedersehen vom 13.-16.05.2021 in Bremen.

Bilder Copyright Farhzeugmuseum Marxzell