Pinnwand

Lloyd-Präsentation im LVR-Freichlichtmuseum in Lindlar am 22.07.2018; Anmeldung beim Club-Marketing unter 02451/72483

 

Golden Oldies in Wettenberg mit Präsentation der Lloyd-Freunde vom 27.07.-29.07. 2018 

 

Lloyd-Stammtisch bei Tim Neugart in Schwendi, Kleinschafhauser Str. 24, 04.08.2018 ab 14 Uhr, Anmeldung unter 07353/982741

 

Lloyd-Stammtisch bei Kalli Mohr und Harald Domke in Kaltenkirchen, Hotel Dreiklang, Norderstr. 6, 04.08.2018, ab 14 Uhr, Anmeldung unter 04194/543 oder 04554/6596

 

Lloyd-Stammtisch bei Norbert Hilker in Lohne, Steinfelder Str. 44, 11.08.2018, ab 14 Uhr, Anmeldung unter 0172/5101858

 

Lloyd-Stammtisch bei Heinrich Brehmeier in Aerzen, Reherweg 9, 15.09.2018, ab 13 Uhr, Anmeldung unter 0173/9479731

Lloyd - das richtige Auto für Dich

Typisch Lloyd: Leistungsfähig - zuverlässig - wirtschaftlich

 

Alle Lloyd-Automobile waren zu ihrer Zeit solide, technisch hochstehende Konstruktionen, die auf einen wirtschaftlichen Betrieb ausgelegt waren. Diese Konstruktionsprinzipien zahlen sich bis heute aus. Lloyds zählen im Hinblick auf Anschaffung, Restauration, Wartung und Reperatur zu den günstigsten Oldtimern überhaupt und bieten im Hinblick auf technisches Niveau und Fahrleistungen i.d.R. einen hervorragenden Gegenwert.

 

Mit Ausnahme des kultigen LT 500 und LT 600 sowie des Alexander Frua sind alle Lloyd-Modelle im Vergleich zu anderen Oldtimern dieser Klassen zum Teil deutlich unterbewertet. Für den Käufer ergibt sich hier die Möglichkeit, ein robustes, einfach zu restaurierendes Fahrzeug mit hohem Fahrspaß relativ günstig zu erwerben. Zudem ziehen Lloyd-Fahrzeuge bei Oldtimer-Event immer die Aufmerksamkeit auf sich, weil man sie auch nicht oft sieht.

 

Obwohl Lloyd-Fahrzeuge vergleichsweise selten sind, gilt auch hier der Grundsatz: Seien Sie ruhig wählerisch! Nicht gleich das erstbeste Fahrzeug kaufen. Es werden immer wieder gute Autos angeboten.